Vom 30.07. bis 03.08. fand auf dem Ottilienberg bei Eppingen Teil 1 des diesjährigen Mentorenlehrgangs des Blasmusikverbandes Heilbronn statt. Die Teilnehmer erlernen dort alles rund um die Arbeit im Verein, sowohl die Probenarbeit mit dem Orchester als auch das Organisieren von Veranstaltungen. Der Musikverein Langenbeutingen konnte auch in diesem Jahr wieder einen Musiker dort hin entsenden. Jonas Beck schloss den ersten Teil des Lehrgangs vergangene Woche mit Erfolg ab. Da auch das Dirigieren eines Orchesters auf der Tagesordnung stand durfte er das Neuerlernte am Sonntag beim Auftritt des Musikvereins Langenbeutingen auf dem Straßenfest in Dimbach gleich unter Beweis stellen und einige Stücke dirigieren.
Der Musikverein Langenbeutingen gratuliert ihm herzlich zum bestandenen ersten Teil des Lehrgangs und wünscht ihm für die im September folgenden beiden Abschnitte weiterhin viel Erfolg.